Machu Picchu

Massentourismus olé

Massentourismus olé

Keine Südamerikareise ist komplett ohne ihn und seit er für die Öffentlichkeit zugänglich ist, zieht er jeden Tag tausende von Touristen an. Natürlich wollten auch wir ihn gesehen haben – den sagenumwobenen Machu Picchu. Bereits in Cusco ist unübersehbar, dass in der Umgebung etwas Grosses sein muss. Während sich in den bisherigen Ortschaften der Stadtplatz jeweils in den Händen der lokalen Bevölkerung befand, ist in Cusco der „Plaza de Armas“ unter der Kontrolle der Gringos. „Bauchtäschli“ und T-Shirts mit Aufdrucken wie „Machu Picchu“, „Peru“ oder „Adventure“...

Read more