Fahrrad

Im Bann der Tempel

Im Bann der Tempel

Es hat sich gelohnt, dass wir am Vortag einen Augenschein vor Ort nahmen, uns dabei die wichtigsten Weggabelungen eingeprägt haben. Nun eine Stunde vor Sonnenaufgang liegt die ganze Steppenlandschaft noch in kompletter Dunkelheit vor uns. Im schwachen Licht der Stirnlampen sehen sich die vielen Abzweigungen der Sandpisten zum verwechseln ähnlich. Immer wieder bleiben wir mit unseren Velos im Sand stecken, dann ist schieben angesagt. Nach einer Stunde strampeln haben wir ihn erreicht. Den Tempel unserer Wahl. Wir nähern uns der Strohhütte neben dem Tempel. Dort lodert ein kleines Feuer,...

Read more

Da wo der Reis wächst

Da wo der Reis wächst

Ein durchschnittlicher Chinese verspeist etwa 90 Kilogramm Reis pro Jahr. Auch bei uns gibt es jetzt seit Wochen regelmässig Reis. Ob zum Frühstück, Mittagessen, Nachtessen oder einfach für Zwischendurch: Reis passt eigentlich immer. Wenn etwas so oft auf unserem Teller landet und Hauptnahrungsmittel für jeden zweiten Menschen ist, wollen wir natürlich mehr darüber erfahren. Rund um Guilin begeben wir uns per Fahrrad auf Entdeckungstouren. Fahrradfahren ist super, so erhalten wir spannende Einblicke in den Alltag der chinesischen Reisbauern. Es ist ein harter Alltag. Landwirtschaft wird...

Read more