Beijing

Telegramm aus China

Telegramm aus China

++++++++ Seit drei Wochen in China STOP gut eingelebt STOP vielschichtig STOP wahnsinnig gutes Essen STOP Nein, es ist nicht jenes Essen, welches wir von unserem Chinesen um die Ecke kennen STOP Es ist noch viiiieeeel besser STOP Trotzdem nicht immer die richtige Wahl getroffen STOP Schweinedarm STOP Verliebt in Hutongs STOP Nun für vier Wochen mit Rosi und Jürg unterwegs STOP Terrakotta Armee bestaunt STOP Gespannt was sich dort noch alles im Grabhügel versteckt hält STOP Grosse Mauer bei Mutianyu besichtigt STOP Internetzensur nervt STOP Staatsfernsehen von Kanal 1 bis 16 STOP Chinesen wissen...

Read more

Ankunft in einer neuen Welt

Ankunft in einer neuen Welt

Mit dem chinesischen Zug Nr. 24 fahren wir durch die, uns unendlich erscheinende, Wüste Gobi bis an die Landesgrenze zu China. Hier verändert sich die Fahrspurbreite von 1524mm auf 1435mm. Dazu wird unser Zug in eine Werkshalle rangiert, wo im Akkord arbeitende Chinesen die Fahrwerkgestelle auswechseln. Die Wagons werden abgekoppelt und angehoben. Fahrgestelle werden abmontiert und ausgetauscht. Der Clou dabei: Die Fahrgäste müssen den Zug zu keiner Zeit verlassen, sondern erleben gleich alles direkt mit. Während wir das Treiben also aus dem Fenster heraus beobachten, passiert prompt ein Arbeitsfehler...

Read more