Singapore

365

Wir haben in der Hängematte, am Busterminal, im Zelt, auf dem Boot, im Motel, in der Jurte, in der Kirche, im Baumhaus, unter dem freien Himmel, im Bungalow, im Hostel, im Salzhaus, auf dem Frachtschiff, im Studentenheim, im Haus von alten oder neuen Freunden, im Flugzeug, in der Jungel-Lodge, im Tempel, im Kapselhotel, im Bus, in der Berghütte, am Flughafen, im Love-Motel, im Zug, im Minbak, im Auto oder im Ryokan geschlafen. Wir haben couchgesurft und unterschiedlichste Homestays erlebt.

365 Nächte sind so vergangenen, ohne dass wir uns auch nur einmal für die vielleicht naheliegendste Lösung entschieden haben. Jetzt, zu unserem einjährigen Jubiläum, ändern wir dies: Wir schlafen in einem richtigen Hotel – zumindest für eine Nacht.

8 Comments on 365

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.