China

Spieglein, Spieglein an der Wand

Wo sind die schönsten Seen im ganzen Land? Der chinesischen Erzählung nach, müssen sie in einem ganz speziellen Tal zu finden sein. Es gibt dazu nämlich eine Legende:

Mit Dage und Woluo Semo lebten einst zwei Feen in einem öden Tal. Dage war immer darauf bedacht seine Geliebte zu beeindrucken. Eines Tages wollte er seiner Woluo Semo eine besonders grosse Überraschung bereiten und schenkte ihr einen Spiegel. Es war natürlich kein gewöhnlicher Spiegel. Nein, es war ein Spiegel aus Wasser, poliert mit Wind und Wolken. Woluo Semo hatte viel Freude am Geschenk und betrachtete sich gerne darin. Doch als sie eines Tages den Spiegel vor sich hielt, erschreckte sie ein gemeiner Geist und Woluo Semo liess den Spiegel fallen. Dieser fiel ins karge Tal und zerbrach dort in 114 Teile, welche sich in ebenso viele Seen verwandelten.

Das klingt so schön, da möchten wir gerne hin! Doch Woluo Semo ist offenbar auch weiterhin ziemlich schreckhaft. Jedenfalls hat sie schon wieder einen Spiegel aus Wasser fallen gelassen. Zwar mochten sich diesmal davon keine Seen bilden, doch um die Gebirgsstrasse wegen Regen und Felsstürzen unpassierbar zu machen, hat es allemal gereicht. So gibt’s für uns statt einer langen Busfahrt für einmal einen kurzen Flug – auch schön. Zumal der Flughafen in 3‘500 Metern Höhe liegt.

Wir begeben uns im Huanglong- und Jiuzhaigou-Nationalpark auf die Suche nach den Spiegelscherben und finden Wasserterrassen, Seen und Wasserfälle…Überall glasklares, türkis schimmerndes Wasser. Atemberaubende Schönheit, pure Reinheit. Doris ist überzeugt, da war tatsächlich eine Fee am Werk!

In der Region um Chengdu gibt es noch wilde Pandas. Leider haben wir sie nicht gefunden und besuchen die putzigen Bären stattdessen in der Forschungs- und Aufzuchtstation. Früh am Morgen sind die Pandas ziemlich aktiv und futtern bis zu 20kg Bambus, doch spätestens ab 10 Uhr sind sie eigentlich nur noch träge und faul. Kein Wunder fällt ihnen das Überleben in der Wildnis einigermassen schwer.

5 Comments on Spieglein, Spieglein an der Wand

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.